Lyrik im Schloss 2018/2019  findet in den „dunklen Monaten“ an folgenden Sonntagen um 15 Uhr statt:

2. Dezember:    Kirstin Warschau liest aus ihrem Kriminalroman. Lyrik von Gudrun Thomas-Feuker. Kleine Pause: Büchertisch; Getränke.

Brigitte Halenta  liest aus ihrem neuen Roman: „Der Eine„,   erschienen 1916- eine Liebesgeschichte, die von 1958-1980 in Deutschland spielt. Lyrik von Bodo Heimann.

13. Januar:  Gerd Erdmann liest „Nachtgedanken“. Lyrik von Heinrich Heine; Kurze Einführung von Bodo Heimann.

17. Februar: Brigitte Halenta  liest aus ihrem neuen Roman: „Der Eine„,   –  eine Liebesgeschichte, die von 1958-1980 in Deutschland spielt

  03.März : Alexander Bertsch liest aus seinen Erzählungen  „Philemon Aufzeichnungen“ Prosa und Lyrik.  Das Buch ist erschienen beim Andreas Hackenberg Verlag 2006

14. April:  Irmela Mukurarinda liest Prosa aus ihren Werken. Jul Schirren liest aus seinem neuen Lyrikband.

Organisation und Moderation: Therese Chromik

Veranstalter: Euterpe Literaturkreis e.V. und Förderverein Schloss vor Husum .  Eintritt: 5€ /8€

Mail: theresechromik@aol.com


Euterpe-Mitgliederversammlung in Kiel, Gerhardstraße 49 mit anschließender Geselligkeit bei Therese Chromik

am 13. November 2019 um 18 Uhr 

Im Anschluss: Eine Bildende Künstlerin stellt uns   ihr künstlerisches Schaffen vor.


 Im Literaturhaus Kiel, Schwanenweg 

05. Februar 19 Uhr  Lyriklesung. Therese Chromik zusammen mit Jul Schirren.


In der Landesbibliothek Kiel:

Vortrag:  Am 22.01.2019 um 19 :00 Uhr  in der Landesbibliothek für die Goethe-Gesellschaft Kiel:  „Mein Goethe“.                          www.goethe-gesellschaft-kiel.de


Hauslesung im Lund 27

16.1. 2018; Lions und Freunde

24. Februar Lyriklesung in Lübeck „Im Zolln“ auf Einladung des Lübecker Autorenverbandes um 11 Uhr.

Poesiealbum 337, hrsg. vom Märkischen Verlag , Berlin 2018


– LiLu  (Literatur im Lund.  Autorenwerkstatt):

12.  Januar 10-15 Uhr

04. Mai 10-15 Uhr